How low can you go?

ArneEnde 2017 ist das Projekt „How low can you go?“ entstanden. Mein Ziel: Mein HCP zum Ende der Saison 2018 so weit wie möglich zu senken. Doch ohne einen Verbündeten lässt sich die ganze Aktion schwer realisieren.

Wie gut, dass es Golfer und vor allem auch einen PGA Professional gibt, welcher genauso verrückt ist wie ich.

Darf ich vorstellen: Arne Stuckenschmidt. Links im Bild 🙂

Arne und ich haben uns vor ca. 6 Jahren bei West Golf kennen gelernt. 2016 hat Arne seine Ausbildung zum PGA Professional abgeschlossen. Ein hoch motivierter frisch ausgelernter Golflehrer ist doch perfekt für mein Vorhaben.

Wer ein Bißchen was über Arne, und das was er tut erfahren möchte, sollte auf seiner Homepage vorbei schauen http://www.golfarne.de/

Arne ist nicht mein einziger Support bei meinem Projekt. Alex Pielok, Gründer von Wir lieben Golf, welcher für viele von Euch wahrscheinlich kein Unbekannter ist, unterstützt mich ebenfalls, wie bei all meinen Projekten und Vorhaben, egal wie verrückt diese sind.

Danke an dieser Stelle auch an:

Bebrassie

Ticad

Skechers